Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ist Demonstrieren verboten? Rechtsinfos für Studierende

15. Oktober 2018, 14:0016:00

Workshop im Rahmen der Kritischen Einführungstage 2018 ÖH Uni Wien

Oft hört man, dass es auf Demonstrationen zu Festnahmen durch die Polizei gekommen ist. Deswegen muss man sich von Demonstrationen nicht abschrecken lassen, es ist aber wichtig, zu wissen, was die eigenen Rechte sind, und was die Polizei auf Demonstrationen darf.

In diesem Workshop soll es um Repression gegen politische Aktivist_innen gehen. Was darf die Polizei bei Demonstrationen? Wann darf sie Ausweise verlangen, Rucksäcke durchsuchen, filmen verbieten, etc.? Wir wollen euch rechtliche Basic-Infos zu diesen Themen vermitteln und politische Strategien zum Umgang mit Repression besprechen.

Ankündigung auf zeit.diebin & Facebook

Sprache: Deutsch
Anmeldung: Nicht notwendig, einfach vorbeikommen!

Details

Datum:
15. Oktober 2018
Zeit:
14:00 – 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Besprechungszimmer der ÖH Uni Wien
Spitalgasse 2-4, AAKH Campus, Hof 1
Wien 1090 Österreich
Veranstaltungsort-Website anzeigen